Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Raiffeisenbank vor Russland-Deal: Österreichs Zentralbank-Chef warnt vor Geschäft mit Oligarch

Spiegel
03.04.2024 ()


Die Raiffeisenbank ist noch immer in Russland aktiv – kommt aber nicht an die dort erwirtschafteten Gewinne. Das soll nun durch einen Deal mit dem russischen Milliardär Oleg Deripaska gelingen. Österreichs Notenbank sieht Risiken.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Baerbock mahnt Einhaltung des Völkerrechts an: Israels Kriegskabinett berät erneut über „Antwort“ an den Iran

Der jüdische Staat behält sich eine militärische Reaktion auf den iranischen Angriff vor. Bislang zögert das Kriegskabinett mit einer Entscheidung....
Tagesspiegel - Deutschland

Propaganda: Von der Leyen warnt vor Beeinflussung der Europawahl durch Russland

Die EU-Kommissionspräsidenten rechnet mit Falschmeldungen und Störungen. Auch vor den Wahlen in den ostdeutschen Bundesländern sei mit Manipulationsversuchen...
ZEIT Online - Top

"USA sollen sich raushalten": Teheran warnt vor Gegenangriffen

Nach den iranischen Angriffen auf Israel warnt Teheran andere Länder vor Gegenangriffen. Die USA sollten sich raushalten, teilt die iranische UN Mission mit....
n-tv.de - Welt

Iran droht Israel: Russland warnt Bürger vor Reisen in den Nahen Osten

Bei einem Luftangriff auf das iranische Konsulat in Damaskus kommen hochrangige Mitglieder der Revolutionsgarde ums Leben. Teheran sieht Israel hinter der...
n-tv.de - Welt

Hohes Sicherheitsrisiko: "Lebensgefährlich": ADAC und Warentest warnen vor Kindersitz

Im Mai plant der ADAC gemeinsam mit der Stiftung Warentest die Veröffentlichung eines neuen Kindersitztestes mit 24 Modellen. Vor dem Kauf eines des...
n-tv.de - Welt

Babler warnt vor „autoritärer Wende“

Mit einer Festveranstaltung hat die SPÖ am Samstag in Neudörfl (Bezirk Mattersburg) den 150. Jahrestag ihrer Gründung gefeiert. In der burgenländischen...
ORF.at - Welt


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken