Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Entlastung für Mieter: Mietpreisbremse und Maklerkosten: Diese Änderungen hat die große Koalition beschlossen

stern.de
19.08.2019


Entlastung für Mieter: Mietpreisbremse und Maklerkosten: Diese Änderungen hat die große Koalition beschlossenDie große Koalition hat Erleichterungen für Mieter und Immobilienkäufer beschlossen. So wird die Mietpreisbremse verlängert. Und die Kosten für den Makler zahlen künftig nicht automatisch die Käufer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bundesrat beschließt einfacheren Abschuss von Wölfen

Der Abschuss von Wölfen wird deutlich vereinfacht. Das hat der Bundesrat nach langem Streit innerhalb der Koalition beschlossen. Unionspolitikern und dem...
t-online.de - Deutschland

Mietpreisbremse verschärft – Mietern winkt Bares

Die Mieten in den Städten steigen. Nun beschließt der Bundestag eine Verlängerung der Mietpreisbremse – und verschärft das Instrument. Für Mieter könnte...
t-online.de - Deutschland

Kramp-Karrenbauer: CDU steht zur Regierung Merkel

Berlin - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat dem Eindruck widersprochen, dass die Regierung von Kanzlerin Angela Merkel nach einer Festlegung auf einen...
stern.de - Computer

Weitere Wissen Nachrichten

Netflix, AMAZON Prime Video und Co.: Starttermin steht fest: "Élite" kommt mit einer dritten Staffel zurückVideo: 70 Jahre BERLINALE: Welche Highlights bietet das Jubiläumsfestival?
Video: Leverkusen-Spieler Nadiem Amiri spricht sich gegen RASSISMUS ausPrinz Harry und HERZOGIN MEGHAN: Palast gibt "Megxit"-Datum bekannt
Champions League: Werner krönt Leipzigs Premiere: Sieg bei TOTTENHAM HotspurUS-Wahl 2020: In Umfragen schon auf dem zweiten Platz: Michael BLOOMBERG rollt das Feld der Demokraten auf
Ein Jahr nach dem Tod des Modezaren: Model Giabiconi über Karl Lagerfeld: "MANCHMAL war er wie ein Vampir"Baublies bleibt LH-MITARBEITER: Gericht verwirft acht Lufthansa-Kündigungen des Ex-Ufo-Chefs
POP SMOKE: US-Rapper mit nur 20 Jahren verstorbenNordrhein-Westfalen: "Dieses Buch gehört in die braune Tonne": AfD-"MALBUCH" in der Kritik

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken