Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brandenburgs CDU-Chef Senftleben soll vor Rückzug stehen

stern.de
06.09.2019


Potsdam - Brandenburgs CDU-Partei- und Fraktionschef Ingo Senftleben will sich nach den Verlusten bei der Landtagswahl von seinen Spitzenämtern zurückziehen. Nach Informationen der dpa wird er am Dienstag nicht wieder zur Wahl des Fraktionsvorsitzenden antreten. Auch sein Amt als Landeschef wolle er zur Verfügung stellen. Als Option für die Nachfolge an der Landesspitze ist der Vorsitzende der CDU-Landesgruppe Brandenburg im Bundestag, Michael Stübgen, im Gespräch. Die Partei hatte bei der Landtagswahl am Sonntag 7,4 Prozentpunkte verloren und hinter SPD und AfD 15,6 Prozent geholt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Corona in THüRINGEN: Alleingang oder mutiger Schritt?News zur CORONAVIRUS-Pandemie: Söder spricht sich für Kontaktbeschränkung bis Juli aus
Deutsche Post plant umfassende vorbeugende CORONAVIRUS-TestsCORONAVIRUS: Mit Popcorn, ohne Maske: Wie kann ein Kinobesuch jetzt aussehen?
Coronavirus News am Dienstag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und COVID-19COVID-19: WHO setzt Tests mit Hydroxychloroquin vorerst aus
Zukunftstrends: Geheime Dinner Clubs und "Erlebnis Delivery": So verändert COVID-19 die GastronomieEU-Einigung steht noch aus: Altmaier verteidigt Lufthansa-Rettungspaket
Video: Gipfeltreffen in der BUNDESLIGAUS-BOTSCHAFTER Grenell: Undiplomatisches Geschick: Donald Trumps verlängerter Arm verlässt Berlin

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken