Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Offener Koalitionsstreit über die Landwirtschaft

stern.de
10.09.2019


Berlin - In der großen Koalition gibt es offenen Streit über das vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Programm für mehr Umwelt- und Tierschutz in der Landwirtschaft. SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch beispielsweise sprach in der Haushaltsdebatte im Bundestag von einem «handfesten Dissens» beim staatlichen Logo für Fleisch aus besserer Tierhaltung. Das soll Schweinefleisch aus Haltung über den gesetzlichen Standards anzeigen - allerdings nur, wenn Bauern freiwillig mitmachen. Diese «Schaumschläger-Kennzeichnung» bringe niemanden weiter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Widerstand bei OPPOSITION: Bundestag beschließt einen großen Teil des KlimapaketsStrafrechtliche Immunität?: Trump will STEUERERKLäRUNG unbedingt geheimhalten – und zieht nun sogar vors Oberste Gericht
"Queen of DRAGS": Das sind die Kandidaten der verrückten TV-ShowWeitere Wassermassen erwartet: Noch keine Hochwasser-Entwarnung für VENEDIG
Studie zu Folgen von KLIMAWANDEL: Klimakrise, bis der Arzt kommtDie Morgenlage: Heftiger Schneefall in Frankreich: ein Toter, 140.000 Haushalte ohne STROM
Pelosi wirft Trump Bestechung der UKRAINE vorPro und Contra: TEMPO 100 in den Niederlanden – und bei uns? Was ein TEMPOlimit bringen würde
Elfie Donnelly : Erfinderin von Benjamin Blümchen: "GRETA THUNBERG würde auf ihm reiten"STUDIE zu Medienkonsum: Kinderärzte besorgt: Was Smartphones und Tablets mit unseren Kindern machen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken