Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Offener Koalitionsstreit über die Landwirtschaft

stern.de
10.09.2019


Berlin - In der großen Koalition gibt es offenen Streit über das vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Programm für mehr Umwelt- und Tierschutz in der Landwirtschaft. SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch beispielsweise sprach in der Haushaltsdebatte im Bundestag von einem «handfesten Dissens» beim staatlichen Logo für Fleisch aus besserer Tierhaltung. Das soll Schweinefleisch aus Haltung über den gesetzlichen Standards anzeigen - allerdings nur, wenn Bauern freiwillig mitmachen. Diese «Schaumschläger-Kennzeichnung» bringe niemanden weiter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Im Spiel gegen Werder Bremen: "Justice für George": Schalker McKennie trägt Armbinde aus Solidarität für GEORGE FLOYD"Wir und Corona": Was läuft falsch im Unterricht, was muss sich nach der Krise ändern? Lehrer-Lobbyistin Simone Fleischmann im (Streit-)GESPRäCH
Cape Canaveral: SpaceX-RAKETE startet erfolgreich mit US-Astronauten zur ISSKleine Geburtagsfeier: Party im Regierungsbüro: Rumäniens Premier verstößt gegen Corona-REGELN
Nach Tod von GEORGE FLOYD: Ausschreitungen in US-Großstädten dauern anProteste vorm Weißen Haus: TRUMP poltert gegen Protestler, droht mit "bösartigsten Hunden und verhängnisvollsten Waffen"
Gipfeltreffen: TRUMP will G7-Gipfel auf September verschiebenSPACEX-Start: Per Privatjet ins All – die Zweite
SPACEX: Ungünstige Wetterbedingungen bedrohen erneut den StartWELT-Sondersendung zum SPACEX-Start

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken