Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ennahda-Partei gewinnt Parlamentswahl in Tunesien

stern.de
09.10.2019


Tunis - Aus der Parlamentswahl in Tunesien sind die moderaten Islamisten erneut als stärkste Kraft hervorgegangen. Wie die Wahlkommission bekanntgab, sicherte sich die Ennahda-Partei nach vorläufigen Ergebnissen 52 der 217 Sitze im Parlament. Damit ist sie auf ein Bündnis mit anderen Parteien angewiesen, um das nordafrikanische Land regieren zu können. Die neugegründete Partei «Kalb Tounes» des Präsidentschaftskandidaten Nabil Karoui kam mit 38 Mandaten auf Platz zwei. Tunesien steht eine schwierige Regierungsbildung bevor.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Präsidentenwahl: Jurist Kaïs Saïed gewinnt in Tunesien

Präsidentenwahl: Jurist Kaïs Saïed gewinnt in Tunesien 00:56

Präsidentenwahl: Jurist Kaïs Saïed gewinnt in Tunesien

Weitere Wissen Nachrichten

Anhörung live im Fernsehen: Trump rügt IMPEACHMENT und weist Zeugenaussage zurückUkraine-Affäre: IMPEACHMENT-Spektakel im TV: Belastende Aussagen und ein neues, brisantes Telefonat
Video: VDA zu TESLA: "Wettbewerb belebt das Geschäft"Neues Tesla-Werk: "Do you know Baugenehmigung?": Böhmermann warnt ELON MUSK vor deutscher Bürokratie
Video: GRETA THUNBERG kommt zurückSchwere Schäden in VENEDIG durch schlimmstes Hochwasser seit über 50 Jahren
Hochwasser: Ist VENEDIG noch zu retten?Die Morgenlage: Trotz Berichten über Waffenruhe: Heftige Raketenangriffe auf ISRAEL
"Die Michael Schumacher Story": 25 Jahre nach dem ersten WM-TITEL – wie Schumi zum größten deutschen Rennfahrer wurdeHofreiter fordert 130: Grüne pochen auf Tempolimit auf deutschen AUTOBAHNEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken