Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach 40 Jahren im Verein: Minutenlanger Beifall und Tränen: So emotional verabschiedet sich Uli Hoeneß vom FC Bayern

stern.de
16.11.2019 ()


Nach 40 Jahren im Verein: Minutenlanger Beifall und Tränen: So emotional verabschiedet sich Uli Hoeneß vom FC BayernSeit 1970 war Ui Hoeneß durchgängig als Spieler, Manager oder Präsident beim FC Bayern München tätig. Am Freitag verabschiedete sich der 67-Jährige mit einer emotionalen Rede von seiner Bayern-Familie.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Große Abschiedsshow für Bayern-Patron Hoeneß

Große Abschiedsshow für Bayern-Patron Hoeneß 00:53

München, 15.11.19: Uli Hoeneß hat sich bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern am Freitag aus dem Amt des Präsidenten verabschiedet. Seine Fans ehrten ihn mit langanhaltenden stehenden Ovationen. Der 67-Jährige kämpfte bei seiner Abschiedsshow immer wieder mit den Tränen. In drei...

Weitere Wissen Nachrichten

Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Chefin lehnt KLIMASCHUTZ-Forderung der SPD abSPD will Hartz-IV-SANKTIONEN entschärfen und ein "Recht auf Arbeit"
Fußball-Bundesliga: 1:2 verloren: Die Bayern schlittern gegen die GLADBACH in die Krise, BVB im Torrausch14. Spieltag: GLADBACH besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen
Bayern-Niederlage gegen GLADBACH: Die tragische Figur Martinez - aber die Probleme der Bayern liegen tieferWeißes Haus: Hier klempnert der Chef noch selbst: TRUMP philosophiert über sinnloses Wassersparen
Trump: Im Iran inhaftierter US-BüRGER freigelassenUnglücksflugzeug: Defekte TEILE in 737-Jets: Boeing soll Strafe von 3,9 Millionen Dollar zahlen
2:1 im Klassiker: Spätes Gladbacher Glück gegen den FC BAYERNNews vom Wochenende: PAKET mit Weihnachtskerzen legt Frankfurter Bahnhof lahm

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken