Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Algeriens Präsident für medizinische Behandlung nach Deutschland gebracht

stern.de
28.10.2020


Algeriens Präsident für medizinische Behandlung nach Deutschland gebrachtDer algerische Präsident Abdelmadjid Tebboune ist nach einem Corona-Verdacht bei mehreren seiner Mitarbeiter für eine medizinische Behandlung nach Deutschland gebracht worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

News zum CORONAVIRUS: Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies in Weißenfels: Mehr als 170 Mitarbeiter infiziertSZ-Podcast "Auf den Punkt": "Hilfe ist unterwegs": BRITEN lassen Corona-Impfstoff zu
Einigung von Bund und Ländern: Teil-LOCKDOWN in Deutschland wird bis zum 10. Januar verlängertUS-Politik: "Im Morgengrauen erschießen": TRUMP-Anwalt fordert den Tod des gefeuerten CISA-Chefs Krebs
Machtwechsel im Weißen Haus: Amtsübergabe schwänzen und eigene Kandidatur verkünden: Was TRUMP für den 20. Januar plantUS-Wahl: "Todesdrohungen sind zuviel" – Wahlleiter von Georgia redet TRUMP ins Gewissen
Video: Bahn verdoppelt Sonderzüge zu WEIHNACHTENVideo: Hildburghausen startet Massentest an SCHULEN und Kitas
Migrationsbericht 2019: Weniger Menschen beantragen Asyl in Deutschland, mehr Studenten aus dem AUSLANDWas die ZULASSUNG des Impfstoffs in Großbritannien bedeutet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken