Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

AstraZeneca-Impfung gegen Coronavirus: Vier Wochen Abstand verringern die Wirksamkeit deutlich

Spiegel
07.05.2021


AstraZeneca-Impfung gegen Coronavirus: Vier Wochen Abstand verringern die Wirksamkeit deutlichGesundheitsminister Spahn hat angeregt, den Abstand zwischen zwei AstraZeneca-Impfungen auf vier Wochen zu verkürzen. Das soll die Urlaubsplanung erleichtern – geht aber auf Kosten der Wirksamkeit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Corona-Impfung verringert Ansteckung in Haushalten deutlich

Corona-Impfung verringert Ansteckung in Haushalten deutlich 00:55

London, 28.04.21: Schon eine erste Dosis der Impfstoffe von Biontech und Astrazeneca kann einer Studie zufolge das Risiko deutlich reduzieren, das Coronavirus im eigenen Haushalt weiterzutragen. Die Effekte der ersten Impfung verringern die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung innerhalb von Haushalten...

Weitere Wissen Nachrichten

Corona-Krise: Jens SPAHN stellt Ende der Maskenpflicht in Aussicht – zumindest draußenCORONA-News am Montag: RKI registriert 549 Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz sinkt
CORONA-Impfung: Was, wenn viele sich nicht impfen lassen wollen?Digitaler Impfpass: APOTHEKEN stellen digitale Corona-Impfnachweise aus
Europäischen Arzneimittelbehörde rät auch von ASTRAZENECA-Impfstoff für Ältere abCOVID-Impfung: Eine Spritze nützt nur wenig
Warum die DELTA-Variante beunruhigend ist

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken