Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehr als einen Zentimeter lang: Grösstes Bakterium der Welt entdeckt

Basler Zeitung
23.06.2022 ()


Um «Thiomargarita magnifica» zu sehen, ist kein Mikroskop nötig. Der Einzeller stellt die gängige Lehrmeinung völlig auf den Kopf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mehr als 30.000 Jahre alt: Goldgräber entdecken eingefrorenes Mammutbaby

Eigentlich waren die Arbeiter auf der Suche nach Gold. Zufällig entdecken sie aber einen ganz anderen Schatz. Nämlich das erst zweite Wollhaarmammut-Jungtier,...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •sueddeutsche.de

"Mit bloßem Auge erkennbar": Größtes Bakterium der Welt entdeckt

Das Thiomargarita magnifica ist mit einer Größe von bis zu zwei Zentimetern 5000 Mal größer als durchschnittliche Bakterien. Es hat die Form einer Wimper.
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •t-online.desueddeutsche.deBasler Zeitung

Ronaldos Bugatti kracht in Hauswand – Fußballstar nicht im Auto

Ronaldos Bugatti soll eines der teuersten Autos der Welt sein: Nun gab es offenbar einen Unfall mit dem Wagen des Fußballstars auf der Insel Mallorca.  Der...
t-online.de - Deutschland


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken