Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehr als ein Zentimeter lang: Größtes Bakterium der Welt entdeckt

sueddeutsche.de
23.06.2022


Einzeller sind meist so winzig, dass man sie nur unter einem Mikroskop sehen kann. Nun ist das mehr als ein Zentimeter lange Bakterium "Thiomargarita magnifica" aufgetaucht - und stellt die gängige Lehrmeinung völlig auf den Kopf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Flugzeugwrack nach 54 Jahren auf Gletscher entdeckt

Vor 54 Jahren stürzte in den Walliser Alpen ein Flugzeug ab, drei Leichen wurden geborgen. Das Wrack blieb jahrzehntelang verschollen – bis jetzt. Ein 1968...
t-online.de - Deutschland

Leona Lewis ist zum ersten Mal Mutter geworden

Vor fünf Monaten machte Leona Lewis auf Instagram publik, dass sie schwanger sei. Jetzt ist das Baby auf der Welt – und zwar schon lange! Wallendes Haar und...
t-online.de - Prominente

Kinderleiche in der Donau – Kripo prüft mehr als 100 Vermisstenfälle

In Bayern wurde ein totes Kind in der Donau entdeckt. Monate später tappen die Ermittler noch im Dunkeln – und rätseln über die Identität des Jungen. Rund...
t-online.de - Deutschland


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken