Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ei aus römischer Zeit im Inneren noch flüssig

Augsburger Allgemeine
13.02.2024 ()


Ei aus römischer Zeit im Inneren noch flüssigExperten gehen davon aus, dass es sich um Eiweiß und Dotter handelt, die sich in dem Ei zu einer einzigen Flüssigkeit verbunden hätten. Der Fund soll "riesiges Forschungspotenzial" haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ukraine - Frontbericht aus dem Kriegsgebiet: »Es ist jetzt ein Drohnenkrieg« - SPIEGEL TV

Es ist eine neue Ära der Kriegsführung: Noch nie wurden auf einem Schlachtfeld so viele Drohnen eingesetzt wie in der Ukraine. Auch SPIEGEL-TV-Reporter Andreas...
Spiegel - Top

Teamtraining nicht möglich: Ersetzt Katterbach direkt Muheim?

Der etatmäßige HSV-Linksverteidiger setzt mit Rückenproblemen noch aus. Die Zeit bis zum Elversberg-Spiel wird knapper.
abendblatt.de - Top

Chan Junis hat noch Priorität: Rafah-Offensive vor Ramadan unwahrscheinlich

Die israelische Bodenoffensive in der Stadt Rafah ist nur noch eine Frage der Zeit - vor dem muslimischen Fastenmonat Ramadan dürfte der Einsatzbefehl aber...
n-tv.de - Welt

Sparer sollten sich ranhalten: Festgeldzinsen sinken unter drei Prozent

Trotz bislang unverändert hoher Leitzinsen senken immer mehr Banken ihre Festgeldangebote. Für Sparer, die ihr Geld längerfristig entbehren können und...
n-tv.de - Welt

In den Augsburger Sportstätten reicht der Platz nicht mehr aus

Übungszeiten sind kaum noch zu bekommen. Großprojekte wie ein neuer Trainingsplatz und der Ersatzneubau des Spickelbads könnten helfen. Doch bis dahin wird...
Augsburger Allgemeine - Deutschland


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken