Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Kirche: Haltung Benedikts XVI. zum Missbrauchsgutachten spaltet

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat sich erneut zu Vorwürfen aus dem Münchner Missbrauchsgutachten geäußert. Viele Stimmen bleiben kritisch, manche sind wütend - andere ringen noch um ihre..
Quelle: Berliner Morgenpost

Katholische Kirche: Es spricht die alte Kirche / Kommentar von Julius Müller-Meiningen

Badische Zeitung: Freiburg (ots) - Solange die katholische Kirche die Perspektive der Betroffenen sexuellen Missbrauchs nicht übernimmt, kommt sie nicht vom Fleck. Das zeigt nun auch die erneute..
Quelle: Presseportal

Brief von Papst Benedikt XVI.: Ratzingers Tricks

brief von papst benedikt xvi.: ratzingers tricksZu den Vertuschungsvorwürfen hat sich der frühere Papst Benedikt erneut erklärt. Zehn Punkte zu seiner Strategie, seiner Schuld – und dazu, was er auslässt.
Quelle: ZEIT Online

Analyse zur Erklärung des emeritierten Papstes: Benedikt XVI. liefert ein erschütterndes Dokument der Entfremdung 

Im Brief von Joseph Ratzinger zum Missbrauchsskandal ist viel von Schuld und Scham die Rede. Das Papier ist nicht mehr als ein weiteres Symptom dieser Krise.
Quelle: Basler Zeitung

Kirche: Benedikt XVI. entschuldigt sich und streitet Vertuschung ab


Quelle: ZEIT Online Auch berichtet bei •t-online.de

Kommentar zu Benedikt XVI: Notorisches Nicht-Wissen / Raimund Neuß

Kölnische Rundschau: Köln (ots) - Es ist ein merkwürdiger Brief, den Benedikt XVI. an die Gläubigen im Erzbistum München und Freising geschrieben hat. Er zeugt von tiefer Erschütterung über..
Quelle: Presseportal

Brief von Papst Benedikt XVI.: Opfervertreter: "Können es nicht mehr hören"

brief von papst benedikt xvi.: opfervertreter: können es nicht mehr hören"Für Betroffene sind diese Art von 'Entschuldigungen' wirklich schwer erträglich": Die Initiative "Eckiger Tisch" kann mit dem Brief des früheren Papstes Benedikt XVI. zu Missbrauchsfällen in der..
Quelle: n-tv.de

Kommentar: Benedikts halbherzige Entschuldigung

kommentar: benedikts halbherzige entschuldigungEr spricht von falschen Angaben, von einem Versehen und von Diffamierung. Ex-Papst Benedikt XVI. stilisiert sich selbst zum Opfer, statt Verantwortung für den Missbrauch in seiner Kirche zu..
Quelle: tagesschau.de

Münchner Gutachten: Kardinal Marx erkenne den Ernst der Lage

münchner gutachten: kardinal marx erkenne den ernst der lageIm Rahmen des Münchner Missbrauchsgutachtens hat sich der ehemalige Papst Benedikt XVI. bei den Opfern entschuldigt, gleichzeitig bestreitet er Vorwürfe zu seinem Fehlverhalten. Kardinal Reinhard..
Quelle: t-online.de

Nach Missbrauchsgutachten: Papst Benedikt XVI. entschuldigt sich - und streitet ab

Rom/München (dpa) - Wochenlang mussten die Katholiken in Deutschland auf eine Stellungnahme ihres bayerischen Papstes Benedikt XVI. zu den Vorwürfen aus dem Münchner Missbrauchsgutachten warten...
Quelle: t-online.de

Kardinal Marx: "Nehmen Gutachten sehr ernst"

kardinal marx: nehmen gutachten sehr ernstIn einer knappen Stellungnahme hat der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, den Brief von Papst Benedikt XVI. zum Münchner Missbrauchsgutachten begrüßt. Er betonte am..
Quelle: t-online.de

Benedikt XVI. streitet Vorwürfe ab

In einer Stellungnahme hat der frühere Papst Benedikt XVI. Opfer sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche um Verzeihung gebeten. Vertuschungsvorwürfe gegen sich selbst wies er entschieden..
Quelle: Deutsche Welle

Katholische Kirche : Papst Benedikt XVI. bittet Missbrauchsopfer um Entschuldigung

katholische kirche : papst benedikt xvi. bittet missbrauchsopfer um entschuldigungDer emeritierte Papst hat sich zu Vorwürfen aus dem Münchner Missbrauchsgutachten geäußert. Er entschuldigt sich – will an einer Vertuschung aber nicht mitgewirkt haben.
Quelle: ZEIT Online

"Wir sind Kirche" zum Papst-Brief: "Nichts Neues"

wir sind kirche zum papst-brief: nichts neuesDie katholische Reformbewegung "Wir sind Kirche" hat sich enttäuscht gezeigt von der Stellungnahme des emeritierten Papstes Benedikt XVI. zum Münchner Missbrauchsgutachten. "Der heutige Brief von..
Quelle: t-online.de

Papst Benedikt und die Kirche lernen - aber langsam

papst benedikt und die kirche lernen - aber langsamPapst Benedikt XVI. weist weiter die persönliche Verantwortung im Münchner Missbrauchsskandal von sich. Trotzdem könnte die Katholische Kirche aus dem Geschehenen lernen.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Missbrauchsgutachten: Benedikt XVI. bittet um Entschuldigung


Quelle: ORF.at

Papst Benedikt XVI. entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat alle Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche um Entschuldigung gebeten. Gleichzeitig wies er aber konkrete Vorwürfe aus dem jüngst..
Quelle: Welt Online


 |<   <<  Seite 3 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken