Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Angela Merkel in Auschwitz: "Einen Schlussstrich darf es nie geben"

angela merkel in auschwitz: einen schlussstrich darf es nie gebenBundeskanzlerin Angela Merkel hat erstmals die KZ-Gedenkstätte Auschwitz besucht. Dabei drückte sie ihre Scham über die Verbrechen von Deutschen an diesem Ort aus.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Merkel warnt in Auschwitz vor Antisemitismus und Hassreden

Oswiecim - Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts der von den Nationalsozialisten im deutschen Konzentrationslager Auschwitz begangenen Gräuel vor Antisemitismus und Hassreden gewarnt. «Wir erleben..
Quelle: stern.de

Angela Merkel in Auschwitz: Zur rechten Zeit

angela merkel in auschwitz: zur rechten zeitAngela Merkel hat sich immer um das Verhältnis zu den Juden in Deutschland und der Welt bemüht. Auch in Auschwitz findet sie die richtigen Worte - und wird von ihren Gefühlen überwältigt.
Quelle: sueddeutsche.de

Merkel in Auschwitz: Besuch im "Vorraum zur Hölle"

merkel in auschwitz: besuch im vorraum zur hölleKanzlerin Merkel hat erstmals das einstige Vernichtungslager Auschwitz besucht - dabei traf sie auch einen ehemaligen Insassen. Merkel sprach auch von der Verantwortung der Deutschen. Von Martin Adam.
Quelle: tagesschau.de

Appell gegen neuen Rassismus: Merkel in Auschwitz: Wir dürfen niemals vergessen

appell gegen neuen rassismus: merkel in auschwitz: wir dürfen niemals vergessenZum ersten Mal in ihrem Leben besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Sie wirkt tief beeindruckt. Und findet unmissverständlich klare Worte.
Quelle: stern.de

Merkel in Auschwitz: "Ich empfinde tiefe Scham"

Nach gut 14 Jahren im Amt besucht die Bundeskanzlerin erstmals das schlimmste deutsche KZ. Den Ort des Menschheitsverbrechens. Und betont die bleibende Verantwortung. Aus Auschwitz berichtet Christoph..
Quelle: Deutsche Welle Auch berichtet bei •t-online.destern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken