Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Beznau beunruhigt Europa: Ist das älteste AKW der Welt noch sicher?

Quelle: euronews (auf Deutsch) - Länge: 06:50s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Beznau beunruhigt Europa: Ist das älteste AKW der Welt noch sicher?

Beznau 1, das älteste Atomkraftwerke der Welt, soll nie wieder ans Netz gehen.

Das fordern Organisationen wie Greenpeace Schweiz und besorgte Bürger.

Der Betreiber Axpo wiegelt ab.

Ja, es gebe Probleme, aber von einem Sicherheitsrisiko könne keine Rede sein.

Die Debatte tobt.

Die Katastrophe in Fukushima hat bei vielen Europäern alte Ängste wieder geweckt und der Slogan “Atomkraft?

Nein danke!” wird neu aufgelegt.

Droht bei Hochwasser ein Atom-Gau?

Mit einer geheimen Kommando-Aktion hat Leo Scherer es vor Jahren geschafft, bis zum Atomkraftwerk Beznau vorzudringen.

Das war gleich nach den Terror-Attacken auf New York – und Leo fürchtete, dass so etwas auch in der Schweiz geschehen könnte.

Mit seinem Greenpeace-Kommando verlegte Leo Kabel und zündete ein harmloses Feuerwerk.

Gedacht als Warnung.

Was, wenn Leo ein echter Terrorist gewesen wäre?

Nicht auszudenken… Der Konzern reagierte: heute ist Beznau etwas besser geschützt.

Leo sei Dank.

Trotzdem: Greenpeace-Aktivisten schaffen es



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken