Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Computerspielpreis: «Trüberbrook» bestes deutsches Spiel

Quelle: DPA - Länge: 01:08s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Computerspielpreis: «Trüberbrook» bestes deutsches Spiel

Berlin, 10.04.19: Das Adventuregame «Trüberbrook» ist beim Deutschen Computerspielpreis als bestes deutsches Spiel ausgezeichnet worden.

110 000 Euro Preisgeld bekamen die Macher des Spiels.

«Trüberbrook» spielt in einer fiktiven Schwarzwald-Idylle in den 60er Jahren.

Entstanden ist das Game in der Spieleschmiede bildundtonfabrik.

Die Grundlage bilden kleine, handgebastelte Modellandschaften, die fotografiert in in 3D-Modelle digitaliert wurden.

Wohl mit ein Grund, warum das Spiel auch noch einen zweiten Preis in der Kategorie «Beste Inszenierung» einheimste.

Als bestes internationales Spiel gekürt wurde Sonys Actiongame «God of War», das in der griechischen Antike spielt.

Die internationalen Preise sind beim Deutschen Computerspielpreis undotiert.

Zur festlichen Gala kamen rund 700 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Unter anderem waren Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bei der Verleihung.

Der Deutsche Computerspielpreis gilt als wichtigste Auszeichnung der Branche in Deutschland.

Er wird vom Verband game gemeinsam mit der Bundesregierung verliehen.

Preisgelder in Höhe von insgesamt 590 000 Euro stehen zur Verfügung.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken