Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Historischer Superwahltag: Zwei Abstürze und ein Höhenflug

Quelle: DPA - Länge: 01:36s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Historischer Superwahltag: Zwei Abstürze und ein Höhenflug

Berlin/Brüssel, 27.05.19: Der große Rechtsruck in Europa ist ausgeblieben, es ruckelt nur ein wenig.

In der Bundespolitik hat der Superwahlsonntag es dagegen so richtig krachen lassen.

Welche Folgen das Beben für die Regierungsparteien in Berlin und ihre Chefinnen Annegret Kramp-Karrenbauer und Andrea Nahles aben wird, ist noch nicht ganz absehbar.

Und mit den Grünen gibt es einen klaren Gewinner, dem die eigene Stärke so langsam unheimlich wird.

Die Union stürzt erstmals bei einer bundesweiten Wahl unter 30 Prozent.

Und das, obwohl sie mit dem CSU-Politiker Manfred Weber einen aussichtsreichen Kandidaten für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten ins Rennen schickte.

Bei der SPD hat man schon öfter an Wahlabenden gedacht: Schlimmer kann es nicht mehr kommen.

Was die Partei am Sonntag erlebt, hat aber eine ganz neue Dimension.

Bei der Europawahl fährt die SPD ein Rekordergebnis im negativen Sinne ein und fällt erstmals bei einer bundesweiten Wahl weit unter die 20-Prozent-Marke.

Die Grünen sind die neue Nummer 2!

Seit 1949 waren bei allen bundesweiten Wahlen die ersten beiden Plätze schon vorher für CDU/CSU und SPD reserviert.

Das ist jetzt vorbei.

Die Grünen haben es erstmals auf Platz zwei geschafft, mit einem Rekordergebnis von mehr als 20 Prozent.

Der ungebremste bundesweite Aufstieg der AfD ist zunächst einmal gestoppt.

Nach 12,6 Prozent bei der Bundestagswahl 2017 kommt sie bei der Europawahl den Hochrechnungen zufolge nur auf Werte um 11 Prozent.

Die Linke kommt nach dem vorläufigen Endergebnis auf 5,5%, die FDP auf 5,4%.

12,9% machten ihr Kreuz bei den Anderen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken