Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

«Autogipfel» mit Merkel: Branche fordert neue Kaufprämien

Quelle: DPA - Länge: 01:24s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: «Autogipfel» mit Merkel: Branche fordert neue Kaufprämien

Berlin, 05.05.20: Beim heutigen «Autogipfel» beraten in einer Videokonferenz Bundesregierung und Branche über die schwierige Lage der Schlüsselindustrie in der Corona-Krise - eine Entscheidung über Kaufprämien wird aber nicht erwartet.

Die Bundesregierung hatte im Vorfeld versucht, Erwartungen zu dämpfen.

Neben den Herstellern haben sich auch die «Autoländer» Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg für finanzielle Anreize stark gemacht, um die derzeitige schwache Nachfrage auch nach dem Hochfahren der Werke wieder anzukurbeln und nicht auf Halde zu produzieren.

An einer Videokonferenz am Vormittag nehmen Kanzlerin Angela Merkel und mehrere Bundesminister teil, dazu Vertreter der großen deutschen Hersteller, des Autoverbandes VDA sowie der IG Metall.

Merkel hatte bereits deutlich gemacht, bei dem Treffen sei noch nicht mit einer Entscheidung über spezielle Anreize für die Branche zu rechnen.

Erwartet wurde, dass die Branche zunächst die angespannte Lage schildert und skizziert, welche Forderungen sie an die Politik haben.

Entscheidungen über Hilfen könnte es dann im Zuge eines breit angelegten Konjunkturprogramms geben.

Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg sehen zur Unterstützung der Autoindustrie mit rund 800 000 Arbeitsplätzen den Bund in der Pflicht.

Die Länderchefs schlugen am Montag konkrete Prämien von bis zu 4000 Euro vor.

Auch eine Abwrackprämie ist im Gespräch: Eine solche Prämie für alte Autos gab es in der Finanz- und Wirtschaftskrise vor mehr zehn Jahren.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken