Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spahn: Zwei Drittel aller Ausbrüche im privaten Bereich

Quelle: DPA - Länge: 00:55s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Spahn: Zwei Drittel aller Ausbrüche im privaten Bereich

Berlin, 21.04.21: Gesundheitsminister Jens Spahn hat im Bundestag für weniger Kontakte als Voraussetzung für die Rettung von Menschenleben in der dritten Corona-Welle geworben.

O-TON «Zwei Drittel aller Ausbrüche finden im Moment in Deutschland im privaten Bereich statt und deswegen sind Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen notwendig.» Spahn rief deshalb zur Zustimmung zur Bundes-Notbremse auf, die der Kontaktreduzierung dienen soll.

O-TON «So schwer es fällt, so leid wir es sind, Kontakte reduzieren hilft.

Denn nur wenn wir anderen begegnen, hat das Virus eine Chance, sich zu verbreiten.» Die geplante Corona-Notbremse mit verbindlichen Regeln für den Kampf gegen die dritte Welle der Pandemie in ganz Deutschland hatte zuvor im Bundestag zu einem heftigen Schlagabtausch geführt.

Die Opposition kritisierte vor der entscheidenden Abstimmung im Plenum unter anderem erhebliche Grundrechtseinschränkungen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken