Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Feuer vor «Rigaer 94» - 200 Vermummte attackieren Polizei

Quelle: DPA - Länge: 01:04s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Feuer vor «Rigaer 94» - 200 Vermummte attackieren Polizei

Berlin, 16.06.21: Feuer und Randale in der Rigaer Straße Nach ersten Schätzungen der Polizei griffen etwa 200 Vermummte die Einsatzkräfte am Vormittag an.

Zudem errichteten sie Barrikaden an drei Stellen auf der Rigaer Straße und zündeten sie an.

O-TON Anja Dierschke, Polizei Berlin «Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen, hier gegen diese brennenden Barrikaden vorzugehen, sind insgesamt rund 60 Einsatzkräfte durch Flaschenwürfe, Steinwürfe von den Dächern, aus den Häusern und vom Fußweg verletzt worden.

Überwiegende Verletzungen sind durch diese Steinwürfe entstanden.

In Teilen gab es aber auch Atemwegsreizungen durch die massive Rauchentwicklung der brennenden Reifen.» Später löschte die Polizei die Feuer mit einem Wasserwerfer, mit dem Räumfahrzeug räumte sie Barrikaden weg.

Am Donnerstagmorgen ab 8.00 Uhr soll eine Brandschutzprüfung in dem Haus beginnen.

Die Bewohner von «Rigaer 94» aus der linksradikalen Szene hatten Widerstand dagegen angekündigt.

Von Mittwochnachmittag bis Freitagabend verhängte die Polizei daher eine Sperrzone mit einem Demonstrationsverbot um das Haus.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken