Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Laschet gegen Tempolimit 130 - «unlogisch»

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 00:48s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Laschet gegen Tempolimit 130 - «unlogisch»

Berlin, 05.07.21: Der Kanzlerkandidat der Union, Armin Laschet hat sich gegen ein Tempolimit von 130 ausgesprochen.

Zentral sei es, die Technologien zu verbessern, anstatt unsinnige Debatten wie die über ein pauschales Tempolimit zu führen.

Das sagte der Unionskanzlerkandidat dem Redaktionsnetzwerk Deutschland am Montag.

Warum solle ein Elektro-Fahrzeug, das keine CO2-Emissionen verursache, nicht schneller als 130 fahren dürfen?

Das sei unlogisch, sagte der Kanzlerkandidat der Union.

Im Übrigen liege auch heute schon die durchschnittliche Geschwindigkeit auf Autobahnen bei Tempo 117.

Auch im Wahlprogramm lehnt die Union ein generelles Tempolimit von 130 auf Autobahnen ab.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken