Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hacker überweist gestohlene Kryptowährungen zurück

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 00:49s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Hacker überweist gestohlene Kryptowährungen zurück

New York, 12.08.21: Der Hacker, der offenbar hinter einem der bisher größten Kryptowährungsdiebstähle steckt, hat fast die Hälfte der gestohlenen 600 Millionen Dollar zurückgegeben.

Die von dem Einbruch betroffene Plattform Poly Network berichtete am Mittwoch auf Twitter, man habe mittlerweile Einlagen im Wert von 260 Millionen Dollar zurückerhalten.

Obwohl noch mehr als die Hälfte der Beute verschwunden ist, mehren sich damit die Anzeichen, dass es sich nicht um ein gewöhnliches Verbrechen handelt.

Vielmehr sprechen die Indizien derzeit dafür, dass der Hacker mit einer drastischen Aktion auf die Schwachstelle in dem technischen Protokoll von Poly Network hinweisen wollten.

Es könnte also gut sein, dass schon bald die restliche Beute seinen Weg zurück zu den eigentlichen Besitzern findet.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken