Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Britisches Kabinett tagt zum Stand der Brexit-Gespräche

stern.de
13.10.2019


London - Das britische Kabinett soll noch heute über den Stand der Brexit-Gespräche informiert werden. Das sagte der Vorsitzende des Unterhauses, Jacob Rees-Mogg, dem Sender Sky News. Die Unterhändler in Brüssel verhandeln über den geplanten EU-Austritt Großbritanniens derzeit hinter verschlossenen Türen über eine Einigung in letzter Minute. Die «Times on Sunday» berichtete, Premierminister Boris Johnson wolle am Montagabend mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel sprechen, um auszuloten, ob eine Einigung möglich sei.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

GNTM-Gewinnerin ist Mutter: Lena Gercke und DUSTIN SCHöNE freuen sich über Tochter ZoeVideo: Trump bewahrt Ex-Berater STONE vor dem Gefängnis
Video: Hagia Sophia in Istanbul soll wieder als MOSCHEE genutzt werdenBehandlung von Corona-Folgen: Hersteller: Remdesivir senkt COVID-Sterberisiko
Immer noch 14.000 Infizierte: Britische Wissenschaftler warnen vor zweiter Corona-WELLEUSA : TRUMP bestätigt Cyberangriff auf Russland 2018
Attacke wegen MASKENPFLICHT: Ruf nach harten Strafen nach Tod von Busfahrer in FrankreichZu viele Neuinfektionen: Minister: «Zu früh für Abschaffung der MASKENPFLICHT»
"Im Namen der Mutter": Carolin Kebekus attackiert die KIRCHE mit derben Worten – Bischöfe schicken eine AntwortKaputte Knie: Vera Int-Veen hat sieben MONATE für Jakobsweg trainiert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken