Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutscher bei Raubüberfall in Tunesien getötet

stern.de
15.10.2019


Tunis – Ein Deutscher ist bei einem gewaltsamen Raubüberfall in Tunesiens Hauptstadt Tunis getötet worden. Der Mann sei am Sonntag im Ortsteil Sidi Bechir im Stadtzentrum mit Verletzungen gefunden worden, teilte das tunesische Innenministerium mit. Zeugen hätten beobachtet, wie er sich mit einer Gruppe Männer stritt. Einige von ihnen seien festgenommen worden. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es, die deutsche Botschaft bemühe sich im Kontakt mit den örtlichen Behörden um Aufklärung des Falls. Woher genau in Deutschland der Getötete kam, wurde nicht mitgeteilt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Corona-PANDEMIE: Corona-Infektionszahlen in Tulsa seit Trump-Auftritt deutlich gestiegenVideo: Daimler will gegen Corona-KRISE ansparen
Studie in Tübingen: Chemiestudent testet CORONA-Impfstoff: "Ich vertraue auf die Wissenschaft"Initiative zur Arbeitsbeschaffung: Jobs in CORONA-Zeiten: Kopenhagen schult Arbeitslose zu speziellen Desinfektionskräften um
Protest gegen CORONA-Maßnahmen: Erneut Demonstrationen und Unruhen in SerbienErneut Ausschreitungen bei CORONA-Protest in Belgrad
Desinformationsnetzwerk: Facebook sperrt Konten von Bolsonaro-Mitarbeitern und TRUMP-VertrautemUnterstützung von Trump: KANYE West: Präsidentschaftspläne kamen mir unter der Dusche
Harvard und MIT: Weil ausländischen STUDIERENDEN die Ausweisung droht: Elite-Unis klagen gegen TrumpTV-TIPPS: TV-TIPPS am Donnerstag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken