Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Laschet kündigt weitere Einschränkungen für Kreis Gütersloh an

stern.de
23.06.2020 ()


Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies schränken die Behörden das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh nun doch massiv ein. Erstmals in Deutschland werde ein Kreis wegen des Corona-Infektionsgeschehens wieder auf die Schutzmaßnahmen zurückgeführt, die noch vor einigen Wochen gegolten hätten, sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Dienstag in Düsseldorf. Im Kreis Gütersloh handele es sich um das bisher «größte Infektionsgeschehen» in NRW und in Deutschland.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Laschet: Haftbarkeit von Tönnies für Ausbruch wird geprüft

Laschet: Haftbarkeit von Tönnies für Ausbruch wird geprüft 00:59

Düsseldorf, 26.06.20: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet lässt die Haftbarkeit des Fleischproduzenten Tönnies für den Corona-Ausbruch im Kreis Gütersloh prüfen. Dort waren in den vergangenen Tasgen in einem Schlachtbetrieb des Unternehmens über 1500 Menschen positiv auf das...

Weitere Computer Nachrichten

Hochzeit mit Laura Müller: Herbst-Hochzeit statt Sommer-Zeremonie: Wendlers Vegas-Trauung ist in GEFAHRCorona-KRISE: CSD in München: Livestream statt Parade
PANDEMIE spitzt sich weiter zu: USA verzeichnen mehr als 66 000 Corona-NeuinfektionenUS-Bundesstaat: Wie Kalifornien in den Würgegriff der Corona-PANDEMIE geriet
Immer noch 14.000 Infizierte: Britische Wissenschaftler warnen vor zweiter Corona-WELLEUSA : TRUMP bestätigt Cyberangriff auf Russland 2018
Video: HAGIA SOPHIA in Istanbul soll wieder als Moschee genutzt werdenRassissmusdebatte: Nelson Müller: GEFAHR, dass Schwarze in Opferrolle bleiben
GEFAHR von Rauchentwicklung: Post ruft rund 12 000 Streetscooter in die WerkstattWaghalsige Aktion : Fliegende Couchkartoffel: Paraglider nimmt sein Sofa mit in den HIMMEL – ohne Sicherung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken