Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verlassen die Briten bis Herbst die EU? Das denken die Deutschen

t-online.de
15.04.2019


Die Briten und die EU können sich nicht trennen. Der Austrittstermin ist auf Herbst verschoben. Doch die Deutschen sind skeptisch, ob es bis dahin klappt mit dem Brexit. Das zeigt eine exklusive Umfrage. Erst sollte es der 29. März sein, dann der 12. April – und nun wird der 31. Oktober angepeilt: Der Brexit-Stichtag ist vergangene Woche zum zweiten Mal verschoben worden. Die britischen Politik...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wahl am 26. Mai 2019 - Das sind die deutschen Spitzenkandidaten der Europawahl

Vom 23. Mai bis 26. Mai 2019 wählen die Europäer die Abgeordneten ins Europäische Parlament. Hier finden Sie die Spitzenkandidaten der Bundesrepublik...
Focus Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

Washington - US-Präsident Donald Trump will erst in etwa einem halben Jahr über mögliche Sonderzölle auf Autoimporte unter anderem aus der EU entscheiden....
stern.de - WissenAuch berichtet bei •t-online.de

Mercedes-Teamchef Wolff für Vettel-Wechsel offen

Barcelona - Teamchef Toto Wolff hofft für die Zukunft auf einen deutschen Fahrer im Formel-1-Mercedes. «Wir haben irgendwann in der Formel 1 die Entscheidung...
stern.de - Sport

Berlin nimmt bis 2021 weniger Steuern ein als erwartet

Wegen der eingetrübten Konjunktur nimmt Berlin bis zum Jahr 2021 rund 851 Millionen Euro weniger Steuern ein als noch im Herbst erwartet. Das habe die jüngste...
t-online.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

34. Spieltag: Bayern München feiert 29. deutsche Fußball-MEISTERSCHAFTDare to Dream: NIEDERLANDE gewinnen ESC - Deutschland nur Platz 24
BAYERN-Meistertrainer - Kovac: "Ich bin davon überzeugt, dass es weiter geht"BAYERN-Kapitän Neuer rechnet mit Comeback im DFB-Pokalfinale
Wie Niko Kovac den FC BAYERN unter Druck zum Titel führteVfL WOLFSBURG feiert Rekordsieg, TSG Hoffenheim scheitert spät
Klatsche in WOLFSBURG - FCA-Coach Schmidt entschuldigt sich nach 1:8 "vor der Liga"BUNDESLIGA-Finale: "Robbery"-Meister-Gala, ewiger Pizarro und Stevens-Abschied
BUNDESLIGA-Finale: Schwarz-Gelbes Tränenmeer in DortmundSaisonausklang: MAINZ verabschiedet Adler und Kapitän Bungert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken