Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verlassen die Briten bis Herbst die EU? Das denken die Deutschen

t-online.de
15.04.2019


Die Briten und die EU können sich nicht trennen. Der Austrittstermin ist auf Herbst verschoben. Doch die Deutschen sind skeptisch, ob es bis dahin klappt mit dem Brexit. Das zeigt eine exklusive Umfrage. Erst sollte es der 29. März sein, dann der 12. April – und nun wird der 31. Oktober angepeilt: Der Brexit-Stichtag ist vergangene Woche zum zweiten Mal verschoben worden. Die britischen Politik...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

TV-Rechte: Amazon zeigt noch mehr Bundesligaspiele

Weitere Partien der höchsten deutschen Spielklasse werden beim Streamingdienst gezeigt. Das Paket umfasst mehrere Spiele bis Saisonende – und auch die...
t-online.de - Sport

Blick hinter die Zahlen #18 – Haupteinkommensquellen: Arbeit, Partner, Staat: Wovon die Deutschen leben

Bis vor kurzem erlebte Deutschland einen Jobboom sondergleichen. Dennoch lebte weniger als die Hälfte der Menschen hauptsächlich von ihrer eigenen Arbeit. Wie...
wiwo.de - Wirtschaft

Corona: Kleinverlage in der Krise

Umsatzeinbußen sind gravierend - wie man jetzt gegensteuern muss. "Schlecht" bis "schrecklich" geht es derzeit heimischen Kleinverlagen. Die Verkäufe seien...
oe24 - Kultur

EM 2021: Seefeld hofft auf DFB-Stars - Löw in der Dauer-Warteschleife

Seefeld (dpa) - Ein letztes Willkommens-Transparent haben sie in Seefeld erst jetzt abgebaut. Die Vorfreude auf Manuel Neuer, Toni Kroos, Timo Werner und die...
t-online.de - Sport

Reisen in Corona-Zeit: Das denken die Deutschen über einen Sommerurlaub 2020

Die Corona-Krise hat die Urlaubspläne durcheinander gebracht. Auch die Deutschen müssen sich bezüglich der Sommerreisezeit umorientieren. Doch will die...
t-online.de - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Mindestens 34 575 Corona-FäLLE im Südwesten: 12 weitere ToteHamburg: Warum die Band Fettes Brot gegen ein LOKAL vor Gericht zog
28. BUNDESLIGA-Spieltag: Leipzig verpasst Platz zwei - Nächste Schalke-PleiteHERTHA BSC erkämpft sich einen Punkt bei RB Leipzig
KSC-Coach: Hoffe, dass ich weiterhin TRAINER bleiben darfNach Pleite in Düsseldorf - Schalkes Schneider: "Nicht alleine am TRAINER festmachen"
Nach neuem Vertrag für Matarazzo: VfB gegen HSV unter DRUCKNRW auf Öffnungskurs: Samstag weitere LOCKERUNGEN
Leipzig patzt: Meisterträume nach 2:2 gegen HERTHA geplatztPANDEMIE: Weiterer mit Covid-19 Infizierter in Stormarn gestorben

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken