Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wohnungsnot: 600 neue Studenten-Wohnungen für Hamburg

abendblatt.de
20.10.2019


Wohnungsnot: 600 neue Studenten-Wohnungen für HamburgNord Project baut an vier Standorten, auch im Schanzenviertel. Dort haben die Bauarbeiten bereits begonnen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Covid-19-Krise – Neue Studie: Coronavirus befällt auch das Herz

Nach und nach werden immer mehr Details über den Verlauf von Covid-19 bekannt. Eine neue Studie aus Hamburg zeigt nun, dass das Virus auch die Zellen im Herz...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •abendblatt.de

Hamburg: Neue Triennale-Chefin: Koyo Kouoh leitet Fotofestival 2022

Die international vernetzte Kuratorin verantwortet das Programm des großen Fotofestivals in Hamburg. Auf sie warten spannende Aufgaben.
abendblatt.de - Deutschland

Hamburg: Hecking und HSV beenden Zusammenarbeit

Der HSV und Trainer Dieter Hecking wollen offenbar nicht gemeinsam in die neue Saison gehen. Nach dem Desaster um den verpatzten Bundesliga-Aufstieg könnte nun...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •abendblatt.de

Stadtgeschichte: Als der Tankwart in Hamburg Konkurrenz bekam

Vor 50 Jahren wurden in Hamburg erstmals SB-Zapfsäulen in Betrieb genommen. Die neue Technik verdrängte einen Berufszweig.
abendblatt.de - Top

Neue Serie Entworfen/Verworfen: Eine Autobahn durch Eppendorf über dem Isebekkanal

Wir zählen, was in Hamburg einmal geplant war. Erster Teil: Als Experten eine Schnellstraße durch Eppendorf bauen wollten.
abendblatt.de - Deutschland

Altona: Genossen statt Mieter - ein neues Bürohaus für Hamburg

Aus dem Alten Finanzamt an der Großen Bergstraße wird das „Neue Amt Altona“ für Kreative und Kleinunternehmer.
abendblatt.de - Top

Neue Elblinie: „Japsand“ fährt ab jetzt zwischen Stade und Hamburg

Der neue Katamaran hat seinen Liniendienst auf der Elbe aufgenommen und bietet neue Touroptionen für Fahrradtouristen.
abendblatt.de - Deutschland

Planungen: Nahverkehr: Hamburg testet führerlose S-Bahn

Erste autonome Züge rollen noch dieses Jahr, von 2021 an auch mit Fahrgästen. Warum trotzdem neue Lokführer gesucht werden.
abendblatt.de - Top

Weitere Deutschland Nachrichten

HAMBURG: Ihr Motiv: Hilfe für junge Fotografen in der Corona-KriseBUNDESLIGA-Absteiger - Paderborn-Sportchef: Von Corona-Krise nicht lähmen lassen
Liga und Politik streiten über Zuschauer in BUNDESLIGA-StadienHAMBURG: Wegen Corona: Die Luftfahrtbranche befindet sich im Sinkflug
Stadtgeschichte: Warum die Schwebebahn für HAMBURG Science-Fiction bliebImmobilienserie Teil 1: Häuser in HAMBURG kaufen – was man sich noch leisten kann
HAMBURG: Leuchttürme vor Blankenese sind jetzt komplett aufgestelltAngst vor zweiter Corona-Welle: Müssen wir uns in Deutschland SORGEN machen?
Hotels in Bremen: Ex-Atlantic-Chef Peter Pusnik kehrt in den NORDEN zurückKanzlerschaft – Umfrage: Söder hätte bessere Chancen als Habeck und SCHOLZ

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken