Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Prozess um Insulin-Spritzen: Urteil erwartet

t-online.de
19.02.2020


Prozess um Insulin-Spritzen: Urteil erwartetIm Prozess um einen Krankenpfleger, der zwei älteren Frauen unnötige Insulin-Spritzen verabreicht haben soll, will das Landgericht Bremen heute das Urteil verkünden. Eine 75-Jährige war in einem Pflegeheim in eine lebensbedrohliche Lage geraten. Die Staatsanwaltschaft fordert sieben Jahre Haft wegen
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Urteil im Prozess um Angriffe auf kleine Mädchen erwartet

Im Prozess um eine Serie von sexuell motivierten Angriffen auf kleine Mädchen in Düsseldorf wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt ist ein 26-jähriger...
t-online.de - Deutschland

Prozess um eskalierten Nachbarschaftsstreit geht zu Ende

Vor dem Landgericht München II geht am Donnerstag um 9.30 Uhr der Prozess um einen eskalierten Nachbarschaftsstreit zu Ende. Plädoyers und Urteil werden...
t-online.de - Deutschland

Kriminalität: Mädchen in Potsdam entführt: Urteil erwartet

Im Prozess um die Entführung und den sexuellen Missbrauch eines Mädchens in Potsdam soll heute ein Urteil verkündet werden. Die Potsdamer...
Berliner Morgenpost - Top

Weitere Deutschland Nachrichten

München und Corona: POLIZEI registriert Tausende VerstößeGESUNDHEIT: Polizei verhandelt weiter über Schutzmasken-Lieferung
GESUNDHEIT: Dregger: Senat hat Berlin mit Vorwürfen an USA geschadetPandemie: CORONAVIRUS: Weniger Intensiv-Patienten, mehr tote Senioren
EUROJACKPOT: Schleswig-Holstein: Lottospieler gewinnt fünf Millionen EuroLeihspieler: BAYERN-Profi Odriozola denkt schon an Rückkehr nach Madrid
Warum E-Sport niemals echten FUßBALL ersetzen kannFUßBALL: Jonas Boldt: "Aufhören, immer über Personen zu sprechen"
Krankheiten: KUNST- und Kulturfeste "altonale" und "STAMP" abgesagtDie KUNST der Langeweile

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken