Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Krise: Angehende Lehrer sollen keine Nachteile haben

t-online.de
02.04.2020


Corona-Krise: Angehende Lehrer sollen keine Nachteile habenAngehende Lehrer sollen in diesem Jahr bei der zweiten Staatsprüfung keine Nachteile wegen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben. Die Bundesländer hätten sich geeinigt, die Abschlüsse der Lehramtsanwärter gegenseitig anzuerkennen, auch wenn vorgegebene Prüfungsformate wegen der Corona-Epid
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Pandemie: Jetzt doch: Hamburger Senat erwägt "NOTBETREUUNG" in KitasVerschärfte Corona-Maßnahmen: Neue Verordnung zu HOMEOFFICE vorgestellt
Auszahlung von Corona-Hilfen dauert mindestens sechs WochenGesundheit: CDU: BESCHLüSSE ohne "Berliner Sonderwege" umsetzen
Kriminalität: "Fuck TRUMP": Betrunkener randaliert vor US-KonsulatCOVID-19 in Berlin: Mit Links durch die KRISE
Bildung: Grundschüler in Celle bekommen gratis FFP2-MASKENNach Suspendierung - "Gegen den BVB dabei": EMBOLO wieder im Training
Hodenhagen: Ziehen Tiere von SIEGFRIED UND ROY nach Norddeutschland um?Söder: 62 Prozent der Heimbewohner haben IMPFUNG erhalten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken