Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Prozess in Berlin: Linkes Wohnprojekt „Liebig 34“ darf geräumt werden

Berliner Morgenpost
03.06.2020


Prozess in Berlin: Linkes Wohnprojekt „Liebig 34“ darf geräumt werdenDer Anwalt der Bewohner der Liebigstraße 34 kündigte Einspruch gegen das Urteil des Berliner Landgerichts an.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Grundgesetz ohne Rasse - breite Unterstützung für Streichung

Grundgesetz ohne Rasse - breite Unterstützung für Streichung 01:26

Berlin, 11.06.20 Die Grünen fordern die Streichung des Begriffs «Rasse» aus dem Grundgesetz. Konkret geht es um Artikel drei Absatz drei des Grundgesetzes. in dem es heißt: «Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft,...

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Auflagen: Prostituierte fordern Hilfe: „Ein Stück HAMBURG stirbt“HAMBURG: Polizei entdeckt Cannabis-Plantagen in Horn und Wandsbek
HAMBURG: Dreijähriger läuft auf die Straße und wird vom Auto erfasstTraditionsrennen in HAMBURG: Außenseiter In Swoop gewinnt 151. Deutsches Derby
HAMBURG: Kontrollgruppe "Autoposer" beschlagnahmt getunten MercedesFUßBALL: VfB Lübeck mit fast sieben Millionen Euro in Drittliga-Jahr
Kreis Segeberg: KOMET NEOWISE im Juli mit bloßem Auge beobachtenALTERNATIVE zum Entwurf: Merz sucht nach "besserer Lösungen" als Frauenquote
2. Liga: Hannover 96 hat INTERESSE an Ex-Barça-Profi TuranCOVID-19-Patienten untersucht: Sinkende Antikörperzahl dämpft Hoffnung auf Impfstoff

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken