Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Pandemie hinterlässt Spuren im Rostocker Hafen

t-online.de
16.07.2020 ()


Corona-Pandemie hinterlässt Spuren im Rostocker HafenDie Halbjahresbilanz des Rostocker Hafens ist deutlich von den Einflüssen der weltweiten Corona-Pandemie geprägt. Wie der Hafen am Donnerstag berichtete, wurden in den ersten sechs Monaten 12, 7 Millionen Bruttotonnen Fracht umgeschlagen. Dies waren 600 000 Tonnen beziehungsweise 5 Prozent weniger al
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-KRISE: Schulen im Norden starten am Montag ohne MaskenpflichtCorona-Tests auch für Lehrer an freien SCHULEN
BILDUNG: BILDUNGsministerin bittet Schüler um Hilfe bei Corona-RegelnGegen MASKENPFLICHT und Abstandsregel – wieder Corona-Demo angemeldet
Beirut – Nach EXPLOSION an Hafen: Ex-Schiffsbesitzer weist Vorwürfe zurückVERKEHR: Polizei stoppt Autofahrer mit knapp vier Promille
ENERGIE: Gasnetz Hamburg probt Beimischung von WasserstoffHamburg: 200 Kerzen für HIROSHIMA: Greenpeace-Aktion am Elbufer
CHAMPIONS LEAGUE - Ex-RB-Kicker Demme vor Rückspiel bei Barça: "50:50-Chance"Wetter: HITZE, Wochenende und Ferien: Ansturm von Gästen erwartet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken