Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Justiz: Nur wenige Corona-Fälle in Gefängnissen in Niedersachsen

abendblatt.de
20.01.2021


Justiz: Nur wenige Corona-Fälle in Gefängnissen in NiedersachsenZu Beginn der Corona-Pandemie war die Sorge groß, dass Haftanstalten zu Hotspots werden könnten. Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza ist froh, dass das Infektionsschutz-Konzept bislang aufging - dafür wurde viel Geld in die Hand genommen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

LEIPZIG und Hamburg: Fahrradfahrer stoppen Corona-DemonstrantenProteste gegen Corona-Politik in LEIPZIG kleiner als erwartet
RB LEIPZIG wohl auch gegen Liverpool ohne Angeliño24. Bundesliga-Spieltag: BAYERN besiegt BVB - RB bleibt dran - Später Hertha-Sieg
FUßBALL: Bobic-Nachfolge: Jonas Boldt will in Hamburg bleibenKöln: Nach LOCKDOWN – Ticket-Käufe lassen Server von Museum zusammenbrechen
LEWANDOWSKI und Goretzka schießen FC Bayern zum SiegRostock und Vorpommern-Rügen: EINZELHANDEL kann öffnen
"Müssen ihn beschützen": DORTMUND befürchtet keinen Haaland-AusfallBayern weiter Erster: 4:2 gegen DORTMUND

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken