Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Alarmstufe Rot": Demo gegen Dauer-Lockdown in Düsseldorf

t-online.de
08.04.2021


Vom Dauer-Lockdown getroffene Wirtschaftsbranchen haben zu einer Demonstration am kommenden Sonntag in Düsseldorf aufgerufen. Der Demonstrationszug werde unter dem Motto "Alarmstufe: Rot" von der Rheinterrasse bis zum Landtag führen, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Nach Angaben der Poliz
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Dagestan: Polizei geht gegen Demo wegen Teilmobilmachung vor

Auch aus der muslimisch geprägten russischen Teilrepublik Dagestan sollen Männer in den Krieg gegen die Ukraine ziehen. Bei Protesten gegen Putins Anordnung...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •ZEIT Online

Kanu-Demo in Brandenburg: Umweltschützer protestieren gegen Oder-Ausbau

Mit Kanus und Transparenten: Umweltschützer haben in Kienitz bei Letschin (Märkisch-Oderland) gegen den Ausbau der Oder demonstriert.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Proteste in Hamburg: Iran-Demo: Brennende Kopftücher und abgeschnittene Haare

Nach dem Tod von Mahsa Amini in Polizeigewahrsam gehen auch in Hamburg Hunderte Menschen gegen das iranisches Regime auf die Straße.
abendblatt.de - Top

Demo-Reportage aus Moskau: Gleich geht der Protest los – und wie er ausgeht, weiss hier jeder

Wer demonstriert, wird geschlagen, festgenommen oder in die Armee einberufen. Und doch wehren sich die Leute in der Hauptstadt gegen Putins Mobilisierung. Ein...
Basler Zeitung - Top

Ministerium ermittelt gegen Stralsunder Oberbürgermeister

Der Stralsunder Oberbürgermeister nahm am Mittwoch an einer Demo gegen hohe Energiepreise teil. Womöglich hat er damit seine Neutralitätspflicht verletzt....
t-online.de - Deutschland

Seniorin zu hart angegangen: Demonstrantin gestoßen – Berliner Polizeibeamter zu Geldstrafe verurteilt

Ein Polizist soll eine Frau auf einer Demo gegen Corona-Maßnahmen geschubst haben. Nun hat ihn ein Gericht der Körperverletzung im Amt schuldig gesprochen.
Tagesspiegel - Deutschland

Videoüberwachung bei Demo im Berliner Grunewald: „My Gruni“-Initiative legt Berufung gegen Gerichtsurteil ein

Am Rande einer 1.-Mai-Demo filmte die Polizei am Bahnhof Grunewald – aus Sicht der Veranstalter diente das der „Anwesenheitsdokumentation“ der Teilnehmer.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •ZEIT OnlineBerliner Morgenpost

Weitere Deutschland Nachrichten

Sie tuschelten zu laut im Badezimmer: JUGENDLICHE Einbrecher in Berlin gefasst – weil Opfer sie hörteMarathon-Veranstalter bangen um Eliud Kipchoge: War der WELTREKORD sein letzter Lauf in Berlin?
Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes am HELMUT-Haller-PlatzFDP und Grüne für Aufnahme russischer DESERTEURE: „Diese Menschen haben ein Recht, zu uns zu kommen“
Kein Durchbruch bei Diskussion um russische DESERTEURENach neun Jahren im russischen Exil: Putin gewährt US-Whistleblower Edward SNOWDEN die russische Staatsbürgerschaft
Umstrittene Wahlkampfhilfe des CSU-Vize: Was hinter Webers Unterstützung für Italiens Ex-Regierungschef BERLUSCONI stecktSöder rüffelt EVP-Chef Weber für BERLUSCONI-Unterstützung
Baerbock fordert neue SANKTIONEN gegen den IranForderung an Potsdams Rathauschef: Linke wollen Entscheidung zum „Haus der DEMOKRATIE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken