Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Löscharbeiten: Grunewald-Feuer fast gelöscht: Sprengplatz hochgefährlich

Berliner Morgenpost
05.08.2022


Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber mit den gelagerten Explosivstoffen ist weiter ein Gefahrengebiet. Zudem stellt sich die Frage: Wie brach das Feuer eigentlich aus?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

WELTREKORD beim Berlin-Marathon: Eliud Kipchoge setzt den nächsten MeilensteinSanierung der U6 beginnt im November: Berliner U-Bahn-Netz geht mit mehreren Baustellen in den HERBST
Neunjähriger RADFAHRER verletzt sich bei Autounfall schwerSöder attackiert Ampel-KOALITION, Grüne und Habeck
Corona-Herbstwelle in Bayern? INZIDENZ derzeit bei 367,6FUßBALL-Landesliga: Enttäuschende Vorstellung des SV Altengamme
Panik, Protest, Stau an der Grenze: RUSSLAND kämpft mit Putins TeilmobilmachungDas sagen die Besucher:innen zum Minsk: STIMMEN zum Auftakt von Potsdams neuem Museum
Uli Hoeneß wettert gegen RETTIG und verteidigt KatarRADIKALE RECHTE siegen bei Parlamentswahl in Italien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken