Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Der Augsburger Stadtrat will familienfreundlicher werden

Augsburger Allgemeine
24.11.2022


Der Augsburger Stadtrat will familienfreundlicher werdenDie Vereinbarkeit von Stadtrat-Mandat und Familie hält Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber für verbesserungsbedürftig. Eine Kommission soll Vorschläge machen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

FOS/BOS-Erneuerung: Fahrrad-Abstellhalle kann nicht saniert werden

Bei der größten Augsburger Schulbaustelle fließt vom Freistaat weniger Geld als erhofft. Die Stadt muss darum etwas abspecken, will aber Ersatz schaffen.
Augsburger Allgemeine - Deutschland

Der Stadtrat sollte familienfreundlicher werden

Ein Mandat ist fordernd. Niemand ist gezwungen, für den Stadtrat zu kandidieren, aber wenn man ein breites Abbild der Bevölkerung möchte, sollte die...
Augsburger Allgemeine - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Hauptstadt-Derby: Profis stützen Hertha-Trainer: Weg geht HOFFENTLICH weiterKanzler Olaf Scholz im Interview: „Wir lassen einen Krieg zwischen RUSSLAND und Nato nicht zu“
Umworbener KOLO MUANI zeigt es den Bayern: "Großartiges Tor"BUNDESKANZLER auf Südamerika-Reise: Scholz drängt in Argentinien auf Abschluss des Freihandelsabkommens
GEDENKEN an queere NS-Opfer: „Es muss der Auftakt für viel mehr sein“Finale der Frauen bei den Australian Open: Belarussin ARYNA SABALENKA holt sich den Titel
„Gegen Ökosozialismus und Gender-Wokismus“: Maaßen ist neuer Chef der rechten WERTEUNIONVerkehr: Beermann: TESLA-Ansiedlung braucht Giga-Infrastruktur
Eisbären treten in Iserlohn an: „Dieses Spiel ist 12 PUNKTE wert“NAGELSMANN: "Machen Sie sich keine Sorgen"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken