Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Berliner Morgenpost
08.04.2024


Motorradfahrer bei Unfall schwer verletztBei einem Unfall am Sonntagnachmittag sind ein 66-jähriger Motorradfahrer und ein Auto zusammengestoßen und der Biker ist dabei schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte, wechselte der Motorradfahrer auf der Autobahn 111 zwischen der Berliner Landesgrenze und Hennigsdorf auf die linke Fahrspur und wurde dort vom Wagen eines 46-Jährigen erfasst, welcher ebenfalls den Fahrstreifen wechselte. Der Motorradfahrer bremste abrupt, flog über seinen Lenker und verletzte sich beim Aufprall schwer. Ein Hubschrauber brachte den 66-Jährigen ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt, wie es hieß.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mehrere Verletzte bei Unfall in Lübeck

Zwei Seniorinnen werden bei einem Unfall in Lübeck schwer verletzt. Vermutlich hatten sie eine rote Ampel übersehen.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •ZEIT OnlineTagesspiegel

Vorfahrt missachtet: Zwei Kinder schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in der Nähe von Anklam sind vier Menschen verletzt worden - darunter zwei Kinder schwer. Ein 53-jähriger...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •ZEIT OnlineTagesspiegel

Acht Menschen bei Unfall verletzt : Linienbus in Berlin-Spandau muss Gefahrenbremse machen

In Berlin-Spandau ist am Dienstagmorgen auf dem Altstädter Ring ein Linienbus verunglückt. Zwei Personen kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus.
Tagesspiegel - Deutschland


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken