Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mietwucher auf den Balearen: 500 Euro für ein Bett auf Ibiza

wiwo.de
20.07.2019


Mietwucher auf den Balearen: 500 Euro für ein Bett auf IbizaDie Mietpreise auf den Balearen schießen immer weiter in die Höhe. Die Folgen spürt auch die Tourismusbranche, denn es fehlt zunehmend an Saisonarbeitern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Das Barbie Dreamhouse gibt's jetzt in echt - doch es gibt einen Haken

Da schlagen Mädchenherzen höher: Das Barbie Dreamhouse gibt's jetzt in echt und kann sogar gemietet werden - für etwa 55 Euro pro Nacht. Barbie hat jetzt ein...
WorldNews - Top

Corporate Bond-Preis für Novomatic

Die Anleihe ist bei institutionellen Investoren auf großes Interesse gestoßen. Seitens Novomatic beobachte man laufend die Entwicklungen auf den...
oe24 - Finanzen

Lotto am Mittwoch, 16.10.2019: Eine Million Euro im Jackpot!

Vergangenen Samstag wurde der Lotto-Jackpot geknackt. Folglich ist die Summe im Lostopf wieder auf den Sockelbetrag geschrumpft. Haben Sie dieses Mal auf die...
t-online.de - Welt

Weitere Finanzen Nachrichten

Dax aktuell: Dax startet im Plus – BREXIT und Wirecard im FokusDevisen: Wendung im BREXIT-Streit setzt Pfund Sterling zu
Zähes Ringen - Austritt geht in die heiße Phase: Was das BREXIT-Chaos für Ihre Aktien bedeutetEU-Austritt Großbritanniens: Eine Chronik der BREXIT-Ereignisse
"Erheblicher Druck" auf RENTEnsystem - RENTE erst mit fast 70? Geht es nach der Bundesbank, müssen wir alle länger arbeitenBundesbank warnt vor Schieflage bei der gesetzlichen RENTE
Erneute Niederlage für JOHNSON: Brexit-Deal kommt vorerst nicht zur AbstimmungWechseln oder Police optimieren - Hunderte Euro sparen: So senken Sie die KOSTEN Ihrer Kfz-Haftpflicht
Mode und Persönlichkeit: „Wenn man nur Trends folgt, geht das auf KOSTEN der Ausstrahlung“Umstrittener Vorschlag: BUNDESBANK will Rentenalter an Lebenserwartung koppeln

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken