Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Autohersteller: Nissan ruft 400.000 Autos in den USA zurück

wiwo.de
17.11.2019


Autohersteller: Nissan ruft 400.000 Autos in den USA zurückDer japanische Konzern warnt amerikanische Kunden neuerer Modelle vor Bremsproblemen. Der Rückruf ist schon der zweite innerhalb weniger Monate.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Halbe Million Deutsche haben Job verloren - 50 Prozent mehr Arbeitslose: Diese Regionen trifft die CORONA-Krise am härtestenCovid-19-Aerosole: Wie das Prinzip Zahnarztpraxis bei der CORONA-Eindämmung helfen könnte
Pandemie: CORONA-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten soll noch in dieser Woche kommenNeue Arbeitswelt - Homeoffice und Video-Calls: Corona digitalisiert die deutsche WIRTSCHAFT
Welt.WIRTSCHAFT: Europa braucht gemeinsame Projekte statt nationale ErbsenzählereiPerspektiven am Morgen - Fast die HäLFTE der 30 Dax-Konzerne dran: Berichtssaison steuert auf Höhepunkt zu
Gewinnausschüttung : BAFIN will einigen kleinen Banken Dividenden gestattenNachfolger für SKANDAL-Konzern - Wirecard fliegt aus dem Dax: Das sind die heißesten Kandidaten für den Aufstieg
Nach Trump-Drohung: Microsoft bestätigt Interesse an TIKTOKNikkei, Topix & Co: Ermutigende Industriedaten aus CHINA treiben asiatische Börsen an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken