Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bitcoin-Kurs erneut gefallen

oe24
23.01.2022


Damit ist die größte und bekannteste Kryptowährung der Welt fast nur noch die Hälfte ihres Höchststands von 69.000 Dollar im November wert.
*Washington. *Der Bitcoin ist am Samstag erneut um rund 4 Prozent gefallen und bewegt sich nun um die 35.000 Dollarmarke. Damit ist die größte und bekannteste Kryptowährung der Welt fast nur noch die Hälfte ihres Höchststands von 69.000 Dollar im November wert. Zuletzt lag sie bei 35.049 Dollar, nach einem steilen Fall auf 34.000 Dollar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Wall Street: Dow Jones springt um 300 PUNKTE nach oben – Anleger folgen Buffetts InvestmentsMaue Aussichten - Preis-Schock durch UKRAINE-Krieg: Wie teuer Benzin, Strom und Lebensmittel noch werden
Engpass wegen UKRAINE-Krieg - Zweitgrößter Produzent der Welt: Indien lockert Regeln für WeizenexportstoppPositive Vorgaben der Übersee-Börsen - Dax klettert wieder über 14.000-PUNKTE-Marke
Der Pool bleibt kalt - PROGNOSE von Ökonomen: Das passiert, wenn Putin den Gashahn zudrehtKommentar von Ulrich Reitz - Aufwachen AMPEL! Unternehmt endlich etwas gegen die große Wohlstandsvernichtung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken