Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Protest-Aktion bei Red-Bull-Hauptsitz in Fuschl am See

oe24
24.11.2022 ()


Protest-Aktion bei Red-Bull-Hauptsitz in Fuschl am SeeMitglieder der Gruppe ''Ukraine Solidarity Project'' breiteten ein riesiges Plakat mit der Aufschrift ''Red Bull verleiht Putin Flügel'' aus.
*Salzburg. *Am Donnerstag protestierte die Gruppe "Ukraine Solidarity Project" vor dem Red-Bull-Hauptsitz in Fuschl am See (Flachgau). Sie rollten ein riesiges Plakat mit der Aufschrift "Red Bull verleiht Putin Flügel" (Anm. eine Anlehnung an den Werbe-Slogan "Red Bull verleiht Flügel") vor den Firmen-Gebäuden aus. Die Gruppierung kritisiert, dass Red Bull immer noch in Russland tätig sei.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Dow, S&P 500, Nasdaq: US-Börsen mit Verlusten – Produktionsprobleme belastet APPLE-AktieTweets des Milliardärs - Twitter-Chef Musk will gegen APPLE „in den Krieg ziehen“
Musk greift APPLE mit Tweet-Serie anÄrger mit APPLE: Datentransfer manipuliert, Nutzer ausspioniert
Nach FTX-Pleite: Kryptounternehmen BlockFi ist insolvent – das trifft Investor PETER ThielUS-Gericht lässt Sammelklage gegen Googles App-Store zu
Geldpolitik: Inflation in SPANIEN auf niedrigstem Stand seit KriegsbeginnMorgen Entscheidung: Streikt am Wochenende der HANDEL?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken