Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Streiks in Frankreich schränken Verkehr weiter stark ein

stern.de
06.12.2019


Paris - Der Nah- und Fernverkehr sowie Flughäfen in Frankreich sind auch heute von massiven Streiks betroffen. Von zehn TGV-Hochgeschwindigkeitszügen werde lediglich einer fahren, der Verkehr mit TER-Regionalzügen sei auf 30 Prozent des normalen Aufkommens reduziert, meldet die Staatsbahn SNCF. Auch Verbindungen in die Nachbarländer seien weiterhin stark eingeschränkt. Massive Streiks gegen die geplante Rentenreform hatten den Verkehr bereits gestern weitgehend lahmgelegt. Die französische Zivilluftfahrtbehörde rief die Airlines auf, ihr Flugaufkommen um 20 Prozent zu reduzieren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Frankreich erwartet neuen Generalstreik

Frankreich erwartet neuen Generalstreik 01:14

Der Protest gegen die Rentenreform in Frankreich geht weiter. Für kommenden Dienstag haben die Gewerkschaften zu neuen branchenübergreifenden Streiks aufgerufen. View on euronews

Weitere Leben Nachrichten

Video: Kramp-Karrenbauer schließt Bundeswehr-Einsatz in LIBYEN nicht ausTreffen in Berlin: LIBYEN-Konferenz will Waffenruhe und Stärkung von Embargo
Pro Asyl fordert Evakuierung von in LIBYEN festsitzenden FlüchtlingenDschungelcamp, Tag 8: "Wenn aus AKK im Dschungel AKW wird" – Twitter-Nutzer verspotten ELENA und Danni
Plakate mit eisernen Kreuzen: Ärger um Nazi-Banner auf Nürnberger BAUERN-DemoFür mehr Umweltfreundlichkeit: Demo zur Grünen Woche: TRAKTOREN rollen durch die Hauptstadt
Taliban wollen bis Ende JANUAR Friedensabkommen mit den USA erreichenKosten von fast 600.000 Euro: Bimmeln für den BREXIT: Streit um Big Ben weitet sich aus
Ansage des Finanzministers: London: Werden keine «Empfänger von EU-Regeln» nach BREXITWeitere DöRFER geräumt: Philippinen: Mehr als 160.000 Menschen auf Flucht vor Vulkan

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken