Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutsche Finanzaufsicht rügt Banken-Start-up N26

DiePresse.com
09.04.2019


Deutsche Finanzaufsicht rügt Banken-Start-up N26Die deutsche FInanzaufsicht BaFin hat bei der Online-Bank N26 Mängel festgestellt. Schwachstellen will sie schnell beseitigt sehen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Konzernumbau: Deutsche Bank will Krise ohne Hilfen überstehen

Die Deutsche Bank hält an ihren Umbauplänen fest und stellt ihren Aufsichtsrat neu auf. Die Finanzaufsicht BaFin hat eine Sonderprüfung angekündigt.
ZEIT Online - Wirtschaft

Finanzaufsicht: Bafin beobachtet Insidern zufolge deutsche Autofinanzierer

Die Bafin soll die Häufigkeit erhöht haben, mit der die Autoleasing- und Autofinanzierungsunternehmen Liquiditäts- und Kapitalkennzahlen melden müssen.
Handelsblatt - Finanzen

Weitere Österreich Nachrichten

Nachts im LOKAL: Ist Van der Bellen strafbar? [premium]PEKING: USA bringen Beziehungen an Rand eines "Kalten Krieges"
Labor in Wuhan weist Verantwortung für CORONAVIRUS-Ausbruch zurückBericht: Sabitzer war mit CORONAVIRUS infiziert
USA verbieten Nicht-US-Bürgern Einreise aus BRASILIENLockdown-Affäre in Großbritannien: JOHNSON verteidigt seinen Berater
TRUMP geht wieder golfen - Kritik von DemokratenLUFTHANSA will Flugbetrieb ab Juni wieder ausbauen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken