Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Das Coronavirus als Argument der Flüchtlings-Gegner [premium]

DiePresse.com
06.08.2020


Das Coronavirus als Argument der Flüchtlings-Gegner [premium]Im Juli sind so viele Flüchtlinge in Italien angekommen wie seit drei Jahren nicht mehr. Einige von ihnen waren mit dem Coronavirus infiziert. Das betonen Politiker, um EU-weit Alarm zu schlagen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Gesundheitsminister tritt wegen steigender Corona-Zahlen zurück

Schlimmer als in Tschechien grassiert das Coronavirus aktuell nur in Spanien. Nun muss mitten in der Krise der Gesundheitsminister gehen - obwohl er die...
Welt Online - Politik

Johns Hopkins Universität: Mehr als 30 Millionen Corona-Infektionen weltweit

Washington (dpa) - Seit Beginn der Corona-Pandemie sind nach Angaben von US-Wissenschaftlern weltweit mehr als 30 Millionen Infektionen mit dem Coronavirus...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •WorldNews

"Sputnik V": "Sehr seltsame Muster": Wissenschaftler zweifeln an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

Russland hat mit "Sputnik V" als erstes Land der Welt einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen. Die Studie dazu wirft bei internationalen...
stern.de - Computer

Von der Leyen sieht Krise als Chance

In ihrer ersten Rede zur Lage der EU hat Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Mittwoch ihre Ziele für das kommende Jahr vorgegeben. Im...
ORF.at - Welt

Interview mit Mischa Zverev: "Wir haben ihm ständig Fotos und Videos geschickt"

Der Tennisprofi spricht über die neue Qualität seines Bruders Alexander bei Grand-Slam-Turnieren und die schwierige Zeit bei den US Open, als die Eltern...
sueddeutsche.de - Top

Corona-Pandemie: - Sachsen-Anhalt lockert weiter - Clubs öffnen

Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus - teilweise stärker als beim ersten Mal. Am Sonntag wurden in Deutschland über 700 Neuinfektionen...
Focus Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Microsoft-Gründer - "In gewisser Weise fast lustig": Bill Gates wendet sich an Verschwörungstheoretiker

Seit langem schon gilt Bill Gates als das Ziel von zahlreichen Verschwörungstheoretikern, mit der Corona-Pandemie hat sich das verstärkt. Jetzt erklärt der...
Focus Online - Gesundheit

Multimilliardär berechnet Bedarf: Gates erwartet für Anfang 2021 vier Impfstoffe

Die Herausforderung wird vor allem die Massenherstellung der Seren sein: US-Milliardär Bill Gates geht davon aus, dass bereits im ersten Quartal 2021 mehrere...
n-tv.de - Welt

Weitere Österreich Nachrichten

TRUMP sucht neue Konfrontation mit Teheran vor der US-Wahl [premium]Tod der Höchstrichterin GINSBURG: Trauer weicht Politstreit [premium]
Zadi verteidigt Upskirting-Gesetz: Man wird im intimsten BEREICH verletzt [premium]Teile Madrids erleben den nächsten Corona-LOCKDOWN
563 NEUINFEKTIONEN in Österreich: Niederösterreich überholt WienMutmaßliche Absenderin des Rizin-Briefs an TRUMP festgenommen
Orbán kämpft für TRUMP-SiegCoronavirus: ANSCHOBER betont gutes Verhältnis zu Kurz
ANSCHOBER zuversichtlich, dass "zweite Welle" ausbleibtSALZBURG im Anflug auf Israel, Coronafälle bei Gegner häufen sich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken