Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Leibwächter von Guaidó in Venezuela festgenommen

stern.de
13.07.2019


Caracas - Zwei Leibwächter des selbsternannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaidó sind von Sicherheitskräften festgenommen worden. Guaidó beschuldigte via Twitter die Regierung von Präsident Nicolás Maduro, seine Mitarbeiter entführt zu haben. Nach Angaben von Informationsminister Jorge Rodríguez waren die beiden Mitarbeiter Guaidós in einen illegalen Waffenhandel verwickelt. Sie hätten versucht, Gewehre zu verkaufen, die bei dem gescheiterten Aufstand vom 30. April gestohlen worden seien.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Sozialdemokratischer Evergreen: SPD-Chef will VERMöGENSSTEUER wieder einführen – so sehen der Plan und die Chancen ausFEUER im Amazonas: "Sie töten die Quelle unseres Lebens": Video von wütender Brasilianerin geht viral
Wirbel in der CDU: "Gehört in den BEREICH von Witzveranstaltungen": Schäuble gegen Parteiausschluss von MaaßenMeinung am Mittag: Amazonas: MACRON hat einen dummen Fehler gemacht
Contra: MACRON tut gut daran, sich in Brasilien einzumischenDeutsche Fußball Liga: Das «Haus» des Profi-Fußballs wackelt - Ringen um MILLIARDEN
Biarritz: Angela MERKEL will Waldbrände bei G7-Treffen besprechenVor der Landtagswahl in Brandenburg: Die LINKE besteht auf Seenotrettung
LINKE: 11.000 Autobahnkilometer in schlechtem ZustandMann teilt Artikel und muss Strafe zahlen: Scharfe Kritik am URTEIL

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken