Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Leibwächter von Guaidó in Venezuela festgenommen

stern.de
13.07.2019


Caracas - Zwei Leibwächter des selbsternannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaidó sind von Sicherheitskräften festgenommen worden. Guaidó beschuldigte via Twitter die Regierung von Präsident Nicolás Maduro, seine Mitarbeiter entführt zu haben. Nach Angaben von Informationsminister Jorge Rodríguez waren die beiden Mitarbeiter Guaidós in einen illegalen Waffenhandel verwickelt. Sie hätten versucht, Gewehre zu verkaufen, die bei dem gescheiterten Aufstand vom 30. April gestohlen worden seien.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

LIBYEN-Konferenz: Chalifa Haftar kommt zu Berliner KonferenzUN-Sondergesandter will Abzug aus LIBYEN: Streit um die Streitkraft
Koalition offen für Bundeswehr-Einsatz in LIBYENEU-Austritt: Britischer FINANZMINISTER: Keine Angleichung an EU-Regeln nach Brexit
News vom Wochenende: Banner mit rechtsextremen Bannern auf BAUERN-Demo in NürnbergVerzicht auf royale Titel: Das schreiben Queen und Buckingham-Palast zur Entscheidung von Prinz HARRY UND MEGHAN
Megxit: Klarer Schnitt: HARRY UND MEGHAN lassen Titel ruhen und zahlen Millionen Steuergelder zurück1. Bundesliga: Leipzig behauptet die Tabellenspitze - BVB dreht dank HAALAND verrücktes Spiel
Reaktionen auf Sensationsdebüt: "Dem BVB ist ein HAALAND geboren": So feiern die Fans Dortmunds neuen SuperstarBundesliga: Beim Comeback von Trapp: Eintracht siegt in HOFFENHEIM

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken