Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gelöschte Akten bringen Mitarbeiter im Ministerium in Bedrängnis

Welt Online
21.08.2019


Gelöschte Akten bringen Mitarbeiter im Ministerium in BedrängnisIn der Berateraffäre wurden die Untersuchungen im Verteidigungsministerium ausgeweitet: Im Zusammenhang mit dem Löschen von Akten wird gegen zwei weitere Mitarbeiter disziplinarisch ermittelt. Ex-Ministerin von der Leyen wird dazu wohl noch befragt werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Eklat um Björn Höcke: Abgebrochenes ZDF-INTERVIEW belegt: Man kann nicht AfD wählen, ohne Neonazis zu wählenINTERVIEW-Eklat - Höcke zeigt erschreckendes Medien-Bild – doch das ZDF begeht drei Fehler
ZDF-Chefredakteur Frey verteidigt Höcke-INTERVIEWWaffenlieferungen: CDU-Politiker will Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien wieder aufnehmen
Angriff auf Raffinerie: Warum Saudi-Arabien von der Öl-Attacke sogar profitieren könnteVideo: Verdi-Chef Bsirske: Klimaschutz soll gesamte GESELLSCHAFT bewegen
Söhne von Prinzessin Diana: Fast Food und Trash-TV: Diese SAMSTAGABEND-Tradition liebten Prinz William und Prinz HarryMAßNAHMEN zum Klimaschutz: Der Weg in die Klima-Knechtschaft?
Kolumnensammlung "Ich werd dann mal ...": Till Raether übers Altern: "Ich bin jetzt mittendrin, wie auf einer PARTY"Torwart-Debatte: Ter Stegen vs. NEUER: Joachim Löw hat die Debatte selbst verschuldet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken