Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verschärfte Sicherheit zum Tag der deutschen Einheit

t-online.de
17.09.2019


Verschärfte Sicherheit zum Tag der deutschen EinheitBei den zentralen Feiern der deutschen Einheit am 2. und 3. Oktober in Kiel wird die Polizei mit einem Großaufgebot präsent sein. Die Zahl der Beamten will die Polizei nicht nennen. "Wir haben genug Kräfte im Einsatz, um die Lage zu bewältigen", sagte Landespolizei-Sprecher Torge Stelck, der Deutsch
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Empörung über Äußerung von AfD-Politiker zu Terror in Halle

Der AfD-Landtagsabgeordnete und Leipziger Stadtrat Roland Ulbrich sorgt mit Äußerungen zum Terroranschlag in Halle für Empörung. "Was ist schlimmer, eine...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •sueddeutsche.de

Formel 1 steht wegen Taifun still: «Sicherheit geht vor»

Suzuka - Taifun Hagibis hat die Formel 1 in Japan zum Stillstand gebracht. Aus Vorsicht vor dem drohenden Wirbelsturm hatten die Organisatoren bereits vorab alle...
stern.de - Kultur

Weitere Politik Nachrichten

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen PARLAMENTJUNCKER warnt vor "extrem schwieriger Situation" bei Ablehnung von Brexit-Deal
Syrien-News: USA und Türkei vereinbaren WAFFENRUHE für NordsyrienNancy PELOSI: Das ist die Frau, die Trump zur Weißglut bringt
Bundestag: Grüne scheitern mit TEMPOLIMIT-VorstoßTüRKEI: "Skandal-Brief" mit Ausrufezeichen
US-Autobauer: Streik bei GM dauert trotz vorläufiger EINIGUNG anPence und ERDOGAN – Düstere Gesichter vor einem überlangen Treffen
„Ich danke Präsident ERDOGANJetzt springt die grüne Wissenschaftssenatorin BERND LUCKE bei

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken