Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

600 Schulen in Australien wegen Buschbrände geschlossen

stern.de
12.11.2019


Sydney - Wegen der Buschbrände in Australien sind heute über 600 Schulen in Sydney und Teilen des Bundesstaats New South Wales geschlossen geblieben. Dies hatte die Bildungsbehörde beschlossen, um die Vorbereitungen der Feuerwehren auf die vorrückenden Brände zu unterstützen. Bereits gestern war in New South Wales der Notstand ausgerufen worden. Durch die Buschbrände sind seit vergangener Woche drei Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 150 Häuser und Wohnungen wurden beschädigt. Bisher ist eine Fläche von knapp einer Million Hektar Land betroffen, was etwa der Hälfte Hessens entspricht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Brexit, Schottland und Co: Sechs Lehren aus der Großbritannien-WahlBrexit: Die BRITEN-Wahl und der EU-Austritt – Worauf es jetzt ankommt
Großbritannien: JOHNSON muss das Land nun einenGROßBRITANNIEN nach der Wahl: „Britische Aktien haben viel zu bieten“
Video: USA und CHINA erzielen Teil-Einigung im HandelsstreitTrump verzichtet auf neue Strafzölle gegen CHINA
Datenanalyse: Wie LABOUR zuerst die Arbeiter und dann die Wahl verlorEs ist kaum möglich, das Ausmaß der LABOUR-Niederlage zu übertreiben
SPD-Vorsitzende SASKIA ESKEN soll Arbeitsrecht gebrochen habenAngriffe "nicht angemessen" - Vorwürfe "grob falsch": CDU-Mann Bouffier fordert von GRETA THUNBERG mehr Respekt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken