Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

US-Senat beschließt Menschenrechtsverordnung zu Hongkong

stern.de
20.11.2019


Washington - Nach dem US-Abgeordnetenhaus hat auch der Senat Gesetzesentwürfe zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong beschlossen. Die Senatoren verabschiedeten einstimmig eine «Menschenrechts- und Demokratieverordnung». Die Verordnung sieht unter anderem vor, dass US-Präsident Donald Trump Sanktionen gegen Personen verhängt, die für schwere Menschenrechtsverletzungen in Hongkong verantwortlich sind. Verabschiedet wurde zudem ein Gesetzesentwurf, der den Export von Tränengas, Gummigeschossen, Wasserwerfern und Handschellen an die Polizei in Hongkong untersagt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

BIDEN bezeichnet Trumps Auftreten bei TV-Duell als "nationale Peinlichkeit"Aussage in TV-DEBATTE - Kündigten bereits Gewalt an: Das ist die rechtsextreme Gruppe, die Trump erwähnte
US-Wahlkampf: „PROUD BOYS“: An diese rechte Gruppe appelliert Donald TrumpAngela Merkel in der CORONA-Krise: Wir müssen reden
Analyse - Es gibt ein Virus, das Angela Merkel fast so sehr fürchtet wie CORONASpahn macht Hoffnung auf CORONA-Tests für Zuhause
Studie: Neandertaler-Gene erhöhen Risiko für schweren CORONA-VerlaufKonkurrenzdruck und CORONA: Continentals Werksschließungen sind besiegelt
ALTERNATIVE für Deutschland: AfD-Spitze will Fraktion in Niedersachsen wiederherstellenEU-Außenpolitik: Europa braucht eine neue "Ein CHINA"-Politik

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken