Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Antisemitismus-Beauftragter kritisiert „Zentrum für politische Schönheit“

Welt Online
04.12.2019


Antisemitismus-Beauftragter kritisiert „Zentrum für politische Schönheit“Am Montag stellten Aktionskünstler vom „Zentrum für politische Schönheit“ eine Säule in der Nähe des Reichstags auf. Angeblich gefüllt mit der Asche von Holocaust-Opfern. Nun meldet sich der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

EU-Ratspräsidentschaft: "Nicht wahr, Ursula?": MERKEL und von der Leyen über die Angst vor zu viel "German" in der EUEnergiewende: Kohleausstieg: Bundestag und Bundesrat beschließen GESETZ
News von heute: BUNDESTAG beschließt Kohleausstieg bis 2038LäNDER wollen Merkel bei EU-Ratspräsidentschaft unterstützen
Rechtsgrundlage vergessen: Neue Fahrverbote nichtig: LäNDER sollen alte Regeln wieder anwendenCorona-LOCKERUNGEN für Krankenhäuser, Sportveranstaltungen
Auch Bundesrat stimmt der GRUNDRENTE zuReges INTERESSE: Sichere Bank: Deutsche lagern Gold im Wert von mehr als elf Milliarden Euro
SIGMAR GABRIEL: „Was ist verwerflich daran, ein Unternehmen zu beraten?“GHISLAINE MAXWELL: Keine weiß mehr - warum Prinz Andrew vor dieser Frau zittern muss

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken