Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Unverständnis für Deutsche Bahn: Schaffnerin hilft Reisender mit Kinderwagen nicht in den Zug – Bahn bittet um Entschuldigung

stern.de
13.01.2020 ()


Unverständnis für Deutsche Bahn: Schaffnerin hilft Reisender mit Kinderwagen nicht in den Zug – Bahn bittet um EntschuldigungEin Bahnkundin mit Kinderwagen war empört, dass ihr eine Schaffnerin nicht beim Einsteigen half. Nach ihrer Beschwerde reagierte das Unternehmen zunächst bürokratisch – und später einsichtig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Deutsche Bahn entschuldigt sich bei schwangerer Reisenden

Die Deutsche Bahn hat mal wieder eine PR-Panne: Eine Kundin beschwert sich, dass ihr die  Schaffnerin  nicht beim Einsteigen geholfen hat. Das Unternehmen...
t-online.de - Welt

"Konnte nicht helfen" - Schaffnerin hilft Mutter mit Kinderwagen nicht - Bahn-Statement macht es schlimmer

Eine Frau aus München hat auf Twitter ihrer Empörung über die Deutsche Bahn Luft gemacht und auch Antwort bekommen. Das Statement trug jedoch wenig zur...
Focus Online - Vermischtes

Weitere Politik Nachrichten

Borrell sieht "politischen WILLEN" für Neustart von "Sophia" bei Libyen-LösungPrinz William und PRINZ HARRY: Große Aussprache mit Erfolg
Hürden angepasst: BUNDESPOLIZEI senkt Rechtschreib-Anforderungen für BewerberLaufen statt springen: Einstellungstest geändert: Das müssen BUNDESPOLIZEI-Azubis jetzt können – und das sagt eine Expertin dazu
Nach dem "Megxit" : Ehemaliger Schutzbeauftragter warnt: HARRY UND MEGHAN könnte es ähnlich wie Diana ergehenBREXIT: Oberhaus stimmt für Aufenthaltsdokument für EU-Ausländer
Johnson erleidet mit BREXIT-Gesetz Teilniederlage im OberhausWeltwirtschaftsforum in DAVOS: Greta kommt (und Luisa und Donald) aber "allein um Greta soll es nicht gehen"
WEF in DAVOS: Das Märchen von der „Erfindung“ des WeltwirtschaftsforumsHANDBALL-EM: Dank Bitter: DHB-Team lässt Österreich keine Chance

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken