Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wegen Coronavirus Prüfungstermine für Juristen verschoben

t-online.de
18.03.2020 ()


Aufgrund des neuartigen Coronavirus können Referendare aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen ihre Prüfungen für das zweite Staatsexamen erst später ablegen. Das teilte das Hanseatische Oberlandesgericht, an das das gemeinsame Prüfungsamt für die drei Bundesländer angegliedert ist, am Mittwoch i
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Wegen Covid-19 verschoben:

Wegen Covid-19 verschoben: "Mulan" muss warten 01:00

Wegen Covid-19 verschoben: "Mulan" muss warten

Ähnliche Nachrichten

Wegen Coronavirus-Verbreitung: Ausstellung des Olympischen Feuers vorzeitig beendet

Seit zwei Wochen steht fest, dass die Olympischen Spiele von Tokio nicht wie geplant stattfinden und auf 2021 verschoben werden. Und auch die Ausstellung des...
t-online.de - Sport

UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona-Pandemie verschoben

Die für November im schottischen Glasgow geplante UN-Klimakonferenz ist wegen der Coronavirus-Pandemie für unbestimmte Zeit verschoben worden. Ein neuer Termin...
EurActiv - EuropaAuch berichtet bei •stern.det-online.deORF.at

Weitere Politik Nachrichten

Sozialer DRUCK und häusliche Gewalt - Corona-Pandemie bringt Asiens Frauen wegen konservativem Familienbild in BedrängnisSchockierende Zahlen - Trump und US-Regierung räumen ein: CORONAVIRUS trifft Afroamerikaner besonders hart
CORONAVIRUS-Isolation: Endlich Ruhe: Panda-Pärchen hat zum ersten Mal seit zehn Jahren SexKerzen als TROST : Gerhard Richter lebt in der Krise isoliert
Video: Hoffnung für COVID-19-Patienten: Immunplasma-TherapieAusflüge: Wo kann ich an OSTERN überhaupt noch hin?
Donald Trump: Prinz Prospero im WEIßen HausGroße DATEN-Auswertung - Söder punktet, Berliner unzufrieden: So denken die Bürger übers Krisenmanagement
Newsletter Recht & STEUERN: Die besten Tipps für Versicherte: Vorsorgen und STEUERN sparenModeratorin im RTL-Interview: "Gutes Verhältnis für das, was passiert ist" – CHARLOTTE WüRDIG spricht über Trennung von Sido

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken